reflections

hey Leute!

zu allererst möchte ich etwas klarstellen:
Ich bin nicht essgestört und ich möchte es auch nicht sein!
ich weiß das Magersucht und Bulimie schwere Krankheiten sind und ich bin nicht der Meinungals Lifestyle angesehen werden sollte!

Alles was ich möchte ist ein bisschen weniger Gewicht.Werde ich deshalb gleich als "magersüchtig"oder "pro ana" abgestempelt?..

Ihr urteilt über mich obwohl ihr  mich nichtmal mehr einschätzen könnt.
denkt mal drüber nach...

Ich bitte euch meine Art des Abnehmens zu respektieren.

und noch etwas:
mein blog ist kaum 15 stunden online und schon gibt es viele kommentare in die"mach es nich es zerstört dich"-richtung.Und natürlich es stimmt.Magersucht zerstört einen,ich habe keine MAgersucht,also sind eure Kommentare unnötig.Auch wenn sie nettgemeint sind und ihr glaubt ihr müsstet mich vor etwas schützen...
 ich will nur noch einmal betonen dass ich nicht essgestört bin!!und ich werde es auch nicht in Zukunft sein nur weil ich ein paar Kilo an Gewicht verlieren möchte!





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung